Musikalische Veranstaltungsangebote des MKC Templin im November 2018

         
   Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freunde des Multikulturellen Centrum Templin,


nun hat der Herbst auch bei uns richtig Einzug gehalten. Das Wetter ist kühl und regnerisch und verleitet die Menschen dazu, erhellende, seelentröstende Momente zu suchen. Diese bieten wir im November mit unseren vielfältigen Veranstaltungen.
Wer noch keine Karte für das Konzert mit Bet Williams heute abend hat, sollte dies schnellstmöglich nachholen, denn die amerikanische Sängerin und ihre Band bringen Folk, Rock und Roots-Rhythmen auf die MKC-Bühne.
Am 16.11. eröffnen wir die neue Ausstellung "Konzertmomente" mit Bildern des im Februar verstorbenen Fotografen Roland Köhler. Schon einen Tag später, am 17.11.,  starten wir die zweite "offene Bühne Templin" für junge Talente und am 24.11. sind dann wieder Uwe Kolberg und seine Singer/Songwriter zu Gast beim Songwriter Circle.
Visuell und auditiv wird im November viel Musik geboten. Seien auch Sie mit dabei!

Ihr Team des MKC
 
      
 

Bet Williams & Band - Folk-Rock Konzert

Bet Williams ist eine furchtlose Sängerin und dynamischer Performer, deren Stimme mit einer Bandbreite von vier Oktaven das Publikum in ganz Amerika und Europa verzaubert hat. Williams Musik verbindet Folk-, Rock- und Roots-Rhythmen mit intelligenten Texten und ansteckenden Winkelzügen. Mit einer Gabe für Storytelling und spontanen Humor gehen ihre Bühnenauftritte von tiefgründig und poetisch bis wild und spontan, das ist echte Bühnen-Kunst! "Ihre Texte sind gleichzeitig provozierend und humorvoll, poetisch und leidenschaftlich. Die Betonung liegt auf roots, Blues-beeinflusster Musik, die ihre vier Oktaven kraftvolle Stimme präsentiert.", urteilte schon der Philadelphia Inquirer.

Eintritt: 15 EUR, Rentner 12 EUR, Arbeitssuchende/Studenten/Schüler 8 EUR

Freitag, 09.11.2018    20:00 Uhr     


AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

AS Köhler-Bobo"Konzertmomente" Roland Köhler, Fotografie

Viel zu früh verstarb Mitte Februar unser Freund und Weggefährte Roland Köhler. Mit dem MKC verband ihn eine langjährige und produktive Zusammenarbeit, denn Roland hatte eine fotografische Langzeitbeobachtung unserer Konzerte begonnen und viele zauberhafte Momente im MKC festgehalten. Eine Ausstellung seiner Arbeiten war schon in Planung und wird nun, auch nach seinem Ableben gemeinsam mit seiner Frau Angelika Neumann umgesetzt.
„Roland Köhlers fotografische Arbeit im MKC ist ein Glücksfall. Für ihn, weil er an seine Arbeit im Berliner Franz-Klub anknüpfen konnte. Für das Haus, das auf eine hochkarätige Dokumentation seiner Arbeit verweisen kann. Und für die Besucher dieser Ausstellung, denn sie können auch jetzt noch in die Atmosphäre der Konzerte eintauchen, in Bilder voller Zuneigung, Wärme und Energie." (Holger Brandstädt)

Laudatio: Holger Brandstädt
Musikalische Umrahmung: Helge Hoefs, Singer-Songwriter/Uckermark

Eröffnung: Fr, 16.11.2018, 20:00 Uhr
Dauer der Ausstellung: 16.11.2018 - 07.01.2019
Bildausschnitt: Sängerin Bobo bei "Songwriters explosion"

Offene Bühne im MKC

Ob Profimusiker oder Laie, Punk oder Klassik, Chorwerk oder Poetry: Wenn sich Menschen auf eine Bühne stellen, haben sie etwas zu verkünden und dem wollen wir einen Raum geben. Seit dem 13.10.2018 gibt es im MKC 1x monatlich eine Bühne, die offen ist, um Musik verschiedenster Genres zu zeigen und allen Besuchern einen überraschenden Abend schenkt. Raum zum Tanzen, aber auch Schwelgen, Zeit für Gespräche und Kontakte. Eine Plattform, um mehr voneinander zu erfahren und zu lernen. Die Künstler verzichten auf ihre Gage und der Zuschauer zahlt keinen Eintritt. Ein einzigartiges Projekt in Templin!

Bewerbung an offenebuehne@mkc-templin.de, Ansprechpartnerin Maria Juch, 01723663881

Eintritt: frei

Samstag, 17.11.2018    20:00 Uhr     

Uwe Kolbergs Songwriter Circle

mit Franziska Günther, Carmen Underwater, Steve Size & Friends

Auf einer kleinen Bühne in der Mitte der Location stehen fünf Stühle im Kreis. Die Musiker spielen eigene Akustik-Songs. Und am Ende jeder Runde kommt ein Gast-Musiker auf die Bühne, setzt sich auf den noch leeren fünften Stuhl, spielt einen Song. Die Nähe zum Publikum, die enorme musikalische Vielfalt und vor allem das gemeinsame Musizieren wie in einer Session machen diese Akustik-Runde so besonders und beliebt. Franziska Günther: Die gebürtige Mecklenburgerin hat Lieder von ihrer Wintertour in Island mitgebracht. Alles ist bewusst ganz pur gehalten. Nur sie und ihre Gitarre.
Carmen Underwater: Begann als Sängerin einer Coverrockband, gründete das Akustik-Rock-Duo SWiM und entschied sich letztendlich als Solokünstlerin weiter zu machen. Die aus Rothenburg ob der Tauber stammende Musikerin gewann zahlreiche Musikpreise und war u.a. Supportact von Juli und Christina Stürmer.
Steve Size: Er entdeckte seine Liebe zum Rock'n'Roll in der Glitter Ära, wobei er in dieser Zeit schnell den Weg zu den alten Blues und Rock- Heroen fand. Berlin Kreuzberg wird seine zweite Heimat; Rock'n'Roll die Mission, die ihn seitdem nicht mehr loslässt.
Die Friends: das sind die „Brothers in Arms“ , Lello (Rainer Hansen), Christoph Rinnert und Trotter (Rainer Schmidt). Alles akustisch, unplugged, pure und sehr rau.

Eintritt: Normal 18 EUR, Rentner/Arbeitsuchende/Studenten 15 EUR, Schüler 13 EUR

Samstag, 24.11.2018    20:00 Uhr     




 
     
 


Anschrift:

Multikulturelles Centrum Templin e.V.
Prenzlauer Allee 6
17268 Templin


Kontakt:

Karten Telefon: 03987/551063
Büro Telefon: 03987/53130
Fax: 03987/551062
E-Mail: info@mkc-templin.de


weitere Veranstaltungen:


www.templin.de
 
 
Sie wollen Ihr Newsletter-Abonnement ändern oder den Newsletter abbestellen,
dann klicken Sie bitte auf einen der folgenden Links:



Newsletter Nr. 20181109
© 2018 by Multikulturelles Centrum Templin e.V.